Elektronikwerk BORNICO

+48 48 365 58 22 bornico@bornico.com.pl

Menu

Qualität

Ob wir an einem neuen Projekt, einer Produktionseinführung, der Montage einer kurzen Ersttypserie, der Serienproduktion, einer enorm zeitknappen Auftragsabwicklung arbeiten, steht die Qualität der Dienstleistung immer an erster Stelle. Die Qualität wird nicht nur im wahrsten Sinne dieses Worten verstanden, es handelt sich dabei um die Definition laut ISO – Erfüllen der Kundenerwartungen in der Bestrebung nach der Kundenzufriedenheit. Deshalb legen wir einen großen Wert in der Kommunikation mit den Kunden auf das Verständnis der Bedürfnisse einzelner Firmen. Das Qualitätsniveau aufrechtzuerhalten ist ein ständiger Prozess, der folgende Lösungen für unser Unternehmen gewährleisten soll:

  • zeitnahe Identifizierung möglicher Probleme und Gefahren,ISO 9001
  • Identifizierung der Punkte und Chancen für die Kostenherabsetzung,
  • Qualitätsverbesserung,
  • Kundenzufriedenheit mit erbrachten Leistungen,
  • Erweiterung des Angebotes.

Vorgenanntes soll durch:

  • statistikbasierte Prüfung, Evaluierung und Optimierung der Prozesse,
  • ständige Verbesserungen und Schulungen,
  • die Einführung neuer Technologien,
  • die Modernisierung der Maschinen und Anlagen,
  • die Einführung ständig verbesserter Verfahren,
  • die Kommunikation mit dem Kunden,
  • die Unterhaltung des Qualitätsmanagementsystems ISO 9001:2008
    erreicht werden.

Die Qualitätskontrolle und fehlerfreie Platinenmontage, die eins der grundlegenden Kriterien für eine korrekte Handlungsweise eines Unternehmens ist, das sich mit einer vertraglichen Elektronikmontage beschäftigt, erfolgen im Werk BORNICO mehrstufig – von der Wareneingangskontrolle, über die Prüfungen des ordnungsgemäßen Lötpastenauftrages mithilfe der in der Siebdruckmaschine eingebauten Inspektionsanlage AOI 2.5D, die Profilkontrolle des Lötverlaufofens, die Montageüberprüfung mittels der AOI-Anlage bis zu zusätzlichen Funktionstests bei der Produktion von Fertigmodulen oder -geräten.

Der Automatischen Optischen Inspektion AOI (Automated Optical Inspection) werden alle hergestellten Platinen unterzogen. Sie ist ein hervorragendes Werkzeug sowohl für eine ständige Prozesskontrolle, als auch für das Erfassen eventueller nachzubessernder Fehlstücke, damit alle Platinen korrekt zusammengebaut werden. Dadurch ist die Fehlerquote enorm niedrig, sodass große Einsparungen bei der Inbetriebnahme bei uns im Werk oder beim Kunden, der nur die Montageleistung bestellt, erzielt werden können.

MirtecUSA – Automated Optical Inspection system Desktop MV-2HT

EnglishPoland